zurück

Geschwenda, Industriegebiet Geschwenda Nord

zuletzt geändert am: 03.07.2018

Kaufangebot | Gewerbe-/Industriegrundstücke



Nutzfläche: 2.000 - 6.600 m²
Preis: Der Verkauf erfolgt im Bietverfahren.
PLZ:
98716
Ort:
Geschwenda
Kreis:
Ilm-Kreis
Straße:
Am weißen Stein

Grundstücksfläche:
6.600  m²
Flächendaten:

Gesamtfläche des Standortes: 62.000 m²

Die Fläche 6.600 m² ist teilbar ab 2.000 m²
Lage:

Das Industriegebiet liegt am nord-westlichen Ortsrand der Gemeinde Geschwenda.

Entfernungen:
- Autobahn: 2 km (A 71)
- Bundesstraße: 0,5 / 2 km (B 4 / B 88)
- Güterumschlagplatz: 3 km (Bahnhof Gräfenroda)
- Flughafen/VL: 38 km (Flughafen Erfurt-Weimar)
Objektbeschreibung:

Das kleingliedrige Gewerbegebiet ist neu erschlossen. Die Flächen stehen für die Ansiedlung von kleineren Unternehmen zur Verfügung.

Branchenschwerpunkt:
- Stahlbau
- Kunststoffverarbeitung
Zustand:

Erschließung: erschlossen

Baurecht: genehmigter B-Plan
GRZ: 0,8

Standortprägende Unternehmen:
- Stahlbau HAHNER GmbH & Co. KG
- KHW Kunststoff- und Holzverarbeitungswerk GmbH

Auf dem Standort befinden sich neben Bauflächen auch gewerbliche Mietobjekte.

Die Erschließung des Standortes wurde mit GRW-Mitteln gefördert; vorzugsweise Ansiedlung von förderfähigen Unternehmen.

Förderung:

Dieses Projekt wird mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.


Flächenplan:

Ihr Ansprechpartner

Marco Holitschke

Abteilung: Standortmanagement Industrie, Gewerbe und Konversion

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

(0361) 5603-192

(0361) 5603-335

E-Mail schreiben


Industriegebiet Geschwenda NordIndustriegebiet Geschwenda NordIndustriegebiet Geschwenda NordIndustriegebiet Geschwenda Nord

  zurück