zurück

Rudolstadt-Schwarza, Industrie- und Gewerbepark "Rudolstadt-Schwarza"

zuletzt geändert am: 01.08.2017

Kaufangebot | Gewerbe-/Industriegrundstücke



Nutzfläche: 3.000 - 68.000 m²
Preis: Der Verkauf erfolgt im Bietverfahren
PLZ:
07407
Ort:
Rudolstadt-Schwarza
Kreis:
Saalfeld-Rudolstadt
Straße:
Breitscheidstraße

Grundstücksfläche:
150.000  m²

Flächendaten:
Gesamtfläche: 902.000 m²

Flächenzuschnitt von 3.000 m² bis 68.000 m²

Größte Industriefläche: 68.000 m²

Lage:
Der Standort befindet sich im Landkreis Saalfeld/Rudolstadt inmitten des Städtedreiecks am Saalebogen.

Entfernungen:
- Autobahn: 30 / 35 / 45 km (A 71 / A 4 / A 9)
- Bundesstraße: anliegend (B 85 / B 88)
- Güterumschlagplatz: direkt / 10 km (Anschlussgleis / Bahnhof Saalfeld)
- Flughafen/VL: 55 km (Flughafen Erfurt-Weimar)

Objektbeschreibung:
Der Chemiestandort Schwarza ist ein moderner und umweltgerechter Industriestandort mit Bauflächen und Mietobjekten. Synergieeffekte zwischen den Unternehmen werden in einem hohen Maße genutzt.

Die Flächen sind vollständig erschlossen. Eine breite Palette an technischer Infrastruktur wird vorgehalten.

Branchenschwerpunkte:
- Chemie mit Schwerpunktkapazitäten in der Faser- und Polymerchemie
- Papierherstellung

Besonderheiten:
- Heizkraftwerk
- Industriekläranlage
- Bereitstellung von Wärme, Kälte, techn. Gase, Druckluft, Brauchwasser, Nieder- und Mittelspannung, Stickstoff
- Dienstleistungsstruktur
- Forschungseinrichtungen
- Gleisanschluss

Zustand:
Erschließung: erschlossen

Baurecht: § 34 BauGB (faktisches Industriegebiet)

Standortprägende Unternehmen:
- BASF Performance Polymers GmbH
- Papierfabrik Adolf Jass Schwarza GmbH
- EPC Engineering Consulting GmbH
- smartpolymer GmbH
- STFG Filamente GmbH
- EMS Energie- und Medienversorgung Schwarza
- TITK Thüringisches Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e.V.
- Isowood GmbH
- BinNova Microfiltration GmbH
- Granula Deutschland GmbH
- Talga Advanced Materials GmbH

Auf dem Standort befinden sich neben Bauflächen auch gewerbliche Mietobjekte (Büros, Lager- und Produktionshallen).

Die Erschließung des Standortes wurde mit GRW-Mitteln gefördert; vorzugsweise Ansiedlung von förderfähigen Unternehmen.

Flächenplan:
Links:

Ihr Ansprechpartner

Bernd Peupelmann

Projektleiter

Abteilung: Standortmanagement Industrie, Gewerbe und Konversion

Breitscheidstraße 148 (Forum 1, 2. OG rechts)
07407 Rudolstadt/Schwarza

(03672) 4787-0

(03672) 4787-20

E-Mail schreiben


  • Industrie- und Gewerbepark "Rudolstadt-Schwarza"

  zurück