zurück

Wutha-Farnroda, Untervermietung von Gewerbeflächen im Industrie- und Gewerbepark "Röber"

zuletzt geändert am: 04.01.2024

Mietangebot Gewerbe | Halle/Produktionsfläche

PLZ: 99848
Ort: Wutha-Farnroda
Straße: Röberstraße 2
Kreis: Wartburgkreis

verfügbare Fläche: 900 m²
Miete: auf Anfrage
Kaution: 
Courtage: nein
Verfügbarkeit: sofort
Untervermietung von Gewerbeflächen im Industrie- und Gewerbepark "Röber"Untervermietung von Gewerbeflächen im Industrie- und Gewerbepark "Röber"Untervermietung von Gewerbeflächen im Industrie- und Gewerbepark "Röber"Untervermietung von Gewerbeflächen im Industrie- und Gewerbepark "Röber"Untervermietung von Gewerbeflächen im Industrie- und Gewerbepark "Röber"Untervermietung von Gewerbeflächen im Industrie- und Gewerbepark "Röber"

Objektdaten

Baujahr:
1910
Letzte Modern.-/Sanierung:
2014
Objektzustand:
neuwertig
Energieverbrauch:
für Warmwasser nicht enthalten
Heizungsart:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Hallen-/Geschosshöhe:
4.3 m
Ausstattung:
DV-Verkabelung, Lastenaufzug,
Vorhanden ist eine gute elektrotechnische Ausrüstung durch Lichtbänder, CEE Steckdosenkombinationen 230/400V, IT-Netzwerk und Türsprechstellen. Ein Lastenaufzug als Durchlader mit einer Tragkraft von 1.600 kg verbindet das 1.OG mit dem Zugang im EG. Der Boden ist mit einer ESD-Beschichtung und einer maximale Belastung von 500 kg/m² ausgelegt. Die minimalen lichte Höhe beträgt dabei 4,30 m.
Tragkraft Lastenaufzug: 1600 kg
Anschlusswert: 100 kVA
Bodenbelastung: 500 kg/m²
Flächendaten:
Produktionsfläche: 900 m²; teilbar ab 100 m²

Objektbeschreibung

Beschreibung:
Bei dem Gebäude handelt es sich um Ziegelbacksteinbau, welches unter Denkmalschutz steht.

Das Gebäude 36 wurde 2014 vollständig saniert. Im 1.OG stehen als Untervermietung bis zu 900 m² Produktions-, Gewerbe- und Lagerflächenfläche mit Sanitärbereich zur Verfügung. Die optional auch teilbare Fläche ist offen und lichtdurchflutet. Das Obergeschoss ist durch einen Lastenaufzug gut erschlossen. Mit einem optionalen Innenausbau sind auch Büroflächen realisierbar.
Verkehrsanbindung:
Entfernungen: Autobahn: 8 km (A4); Bundesstraße: anliegend (B 7); Güterumschlagplatz: anliegend (Bahnhof Wutha-Farnroda); Flughafen/ VL: 50 / 15 km (Flughafen Erfurt-Weimar / Verkehrslandplatz Eisenach-Kindel)
Datei:

https://www.youtube.com/watch?v=YFdXWiPV9Bo


Wutha-Farnroda, Röberstraße 2 


zurück

Ihr Ansprechpartner

Volker Trier

Abteilung:
Standortmanagement Industrie, Gewerbe und Konversion

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

(0361) 5603-184
(0361) 5603-335
Volker.Trier@LEG-Thueringen.de


Exposé drucken